Montag, 1. Dezember 2008

Gut gehalten

Toni Schumacher lässt es heute so richtig krachen. Der Ex-Torwart des 1.FC Köln wird 70 Jahre alt. Ganz schön gut gehalten, Toni! Und was sagen wir da alle zusammen? Herzlichen Glückwunsch!

Kommentare:

Uli hat gesagt…

Wie jetzt? 70 Jahre alt? Aber bestimmt nicht der auf dem Foto. Denn der heißt ja Harald. Und hört auf den Spitznamen Toni. Wie sein Namensvetter Anton. Und der wird 70, gell?

Ito hat gesagt…

Aaaah, einer hat es gemerkt, dass Foto und Meldung nicht zueinander passen. Abba deshalb geht ja der Link im Text auch zum Geburtstagskind und der auf dem Foto zum gemeinsamen Wikipedia- Eintrag der beiden Tonis. War mir abba im Übrigen neu, dass Haralds Spitzname auf einen anderen Kölner Torwart zurückgeht - und dass der "nur" 16 Jahre älter ist. Ebenso wie die Tatsache, dass der Harald wirklich mit zweitem Taufnamen ebenfalls Anton heißt. Ich kannte auch nur die "Anpfiff"-Legende, dass der Spitzname des Ex-Nationalkeepers vom Fußballgott der 54er WM stammt, also von dem mit der Rückennummer 1, dem Turek, dem Toni. Um zum Ausgangspunkt zurückzukommen: Ich freue mich abba ehrlich, dass mein Blog GANZ GENAU gelesen wird - und verleihe dir, lieber Uli hiermit "Die Wahrheit 008" am Bande. Kann nach Absprache bis auf dienstags an jedem gemeinen Werktag nachmittags in der Windthorststraße abgeholt werden. Oder im Süden. Mailde er sich! Denn wie sagte Marianne Koch in der legendären Ado-Reklame: Es lohnt sich!